Image
Nach oben
29. Mai 2016

Schwung in der Bude

Am 20. August 2016 feiert das Ruhrgebiet den 1. Tag der Trinkhallen. An 50 Trinkhallen findet dann ein besonderes Kulturprogramm statt. In Dortmund sind sechs Trinkhallen dabei.

Auswahlkriterien waren unter anderem die Lage, die Architektur, logistische Gegebenheiten und die Originalität der Büdchen. Auch, dass die Trinkhallen teilweise in fußläufiger Entfernung zueinander liegen, war den Veranstaltern wichtig. „Wir stellen uns vor, dass die Besucher am 20. August statt einer Kneipentour eine Budentour machen und dabei mehr als nur eine Trinkhalle besuchen“, so Axel Biermann, Geschäftsführer der RTG.

Axel Biermann betont die Schwierigkeit bei der Auswahl: Wir freuen uns sehr über die anhaltende, positive Resonanz aus allen Bereichen der Metropole Ruhr. Uns ist die Entscheidung angesichts der Vielzahl toller Anmeldungen sehr schwer gefallen. Wir verstehen die Auswahl der 50 Programm-Buden nicht als Entscheidung gegen die übrigen, sondern für die ausgewählten Trinkhallen!“

„Programm-Buden“ in Dortmund

maps
 

Von Westen nach Osten:
Kiosk/Trinkhalle Koc

In der Meile 2

Kiosk & Trinkhalle Adler 59

Adlerstraße 59

Kiosk Zwischenstopp

Kreuzstraße 103

Stadion Kiosk

Schillingstraße 42

Bergmann Kiosk

Hoher Wall 36

Alpha Stores GmbH

Kaiserstraße 203

Vollständiger Artikel

Quelle: dortmund.de

Secured By miniOrange